Untersuchung digital-pneumatisch ansteuerbarer Linear-Feinpositioniersysteme

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Inhalt
1. Einleitung.- 2. Stand der Technik.- 3. Aufqabenstellunq und Zielsetzung.- 4. Die Problematik bei der Verwendung von dosierten Flüssigkeitsvolumina zur Positionierung.- 5. Untersuchung eines nach dem Prinzip der leckfreien Volumenverdrängung gebauten Positioniersystems.- 5.1 Eigenschaften der Metallbälge.- 5.2 Aufbau des Positioniersystems.- 5.3 Quasistatisches Verhalten des Positioniersystems.- 5.3.1 Allgemeines.- 5.3.2 Einfluß der Drücke pe und py auf das Positioniersystem.- 5.3.3 Einfluß des Raumdruckes pM und der Raumtemperatur ?M.- 5.4 Dynamisches Verhalten des Positioniersystems bei Betätigung jeweils eines einzigen Dosierelements.- 5.4.1 Allgemeines.- 5.4.2 Übergangsverhalten.- 5.4.3 Schaltzeit.- 5.4.4 Positionsabweichung.- 5.5 Verhalten des Positioniersystems bei gleichzeitiger Betätigung mehrerer Dosierelemente.- 5.5.1 Allgemeines.- 5.5.2 Weg XW bei gleichzeitiger Betätigung mehrerer Dosierelemente.- 5.5.3 Arbeitsdiagramm.- 5.6 Kompensation des schädlichen Volumens des Positioniersystems.- 5.6.1 Allgemeines.- 5.6.2 Kompensation durch Änderung der im Positioniersystem befindlichen Glyzerinmenge.- 5.6.3 Kompensation durch Änderung des Druckes pe.- 5.6.4 Kompensation durch Änderung des Druckes py.- 5.7 Untersuchung des geregelten Positioniersystems.- 5.7.1 Auswahl des Reglers.- 5.7.2 Einstellung eines Reglers.- 5.7.3 Übergangsverhalten des geregelten Positioniersystems.- 5.7.4 Positionsabweichung.- 5.8 Lageregelkreis für das Positioniersystem.- 5.9 Schlußbetrachtung.- 6. Untersuchung eines nach dem Prinzip der leckbehafteten Volumenverdrängung gebauten Positioniersystems.- 6.1 Aufbau des Positioniersystems.- 6.2 Quasistatisches Verhalten des Positioniersystems.- 6.2.1 Allgemeines.- 6.2.2 Einfluß des Druckes p1.- 6.2.3 Einfluß des Druckes p4.- 6.2.4 Einfluß der Raumtemperatur ?M.- 6.3 Dynamisches Verhalten des Positioniersystems.- 6.3.1 Allgemeines.- 6.3.2 Übergangsverhalten.- 6.3.3 Schaltzeit TS.- 6.3.4 Positionsabweichung ?M.- 6.3.5 Leckagen.- 6.3.5.1 Allgemeines.- 6.3.5.2 Druck- und Strömungsverhältnisse an den Kolben.- 6.3.5.3 Meßergebnisse.- 6.3.5.3.1 Leckverluste am unbetätigten Positioniersystem.- 6.3.5.3.2 Dynamische Leckverluste.- 6.4 Kompensation des Positioniersystems.- 6.4.1 Allgemeines.- 6.4.2 Fluidischer Temperaturkompensator.- 6.4.2.1 Prinzipieller Aufbau.- 6.4.2.2 Ermittlung des Weges xK in Abhängigkeit von der Temperatur ?M.- 6.4.3 Kompensation durch Änderung der im Raum 3 des Positioniersystems eingeschlossenen Ölmehge.- 6.4.3.1 Allgemeines.- 6.4.3.2 Kompensationsvorgang.- 6.5 Positionierung.- 6.5.1 Programmierbares Schaltventil.- 6.5.2 Positioniervorgang.- 6.6 Schlußbetrachtung über das leckbehaftete Positioniersystem.- 7. Aufbau des Steuerfahne-Düsenanordnung-Systems.- 7.1 Aufbau und Dimensionierung des Systems Ringstrahlsensor-Steuerfahne.- 7.1.1 Strömungsuntersuchungen.- 7.1.2 Optimierung des Ringstrahlsensorsystems.- 7.1.2.1 Einfluß der Steuerfahnendicke e.- 7.1.2.2 Einfluß des Steuerfahnenwinkels ?.- 7.1.2.3 Einfluß der Steuerfahnenbreite a.- 7.1.2.4 Einfluß des Steuerfahnenradius r.- 7.1.2.5 Einfluß des Drosseldurchmessers dD.- 7.1.2.6 Einfluß der Versetzung c und der Ringspaltbreiteg.- 7.1.2.7 Einfluß der Hülsenlänge 1H.- 7.1.3 Einfluß des Versorgungsdrucks pv.- 7.2 Optimiertes Ringstrahlsensor-Steuerfahnen-System.- 7.2.1 Untersuchung des Schaltverhaltens.- 7.2.2 Dynamisches Verhalten.- 7.2.3 Kennwerte.- 7.2.4 Zusammenfassung.- 7.3 Schlittenaufbau.- 8. Pneumohydraulischer Antrieb.- 8.1 Aufbau des pneumohydraulischen Antriebs.- 8.2 Schnellschaltendes pneumatisch betätigtes Hydraulikventil.- 8.2.1 Druckluftverluste durch den Spalt.- 8.2.2 Versuchsaufbau.- 8.2.3 Volumenstromkennlinien.- 8.2.4 Übergangsverhalten.- 8.2.5 Schaltzeit.- 8.2.6 Fluidische Betätigung des Hydraulikventils.- 8.3 2/2-Wege-Hydraulikventil für den Eilgang.- 8.4 Rückschlagventil.- 9. Steuerungsaufbau.- 9.1 Dateneingabe und Datenausgabe.- 9.2 Antriebssteuerung.- 10. Untersuchungen am Gesamtsystem.- 10.1 Prüfstandsaufbau.- 10.2 Geschwindigkeits- und Druckverlauf über dem Weg x.- 10.3 Schaltverhalten des Antriebes.- 11. Zusammenfassung.- 12. Literaturverzeichnis.- 13. Bildanhang.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Untersuchung digital-pneumatisch ansteuerbarer Linear-Feinpositioniersysteme
Autor
EAN
9783531029191
ISBN
978-3-531-02919-1
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Sonstiges
Anzahl Seiten
185
Gewicht
349g
Größe
H244mm x B170mm x T10mm
Jahr
1980
Untertitel
Deutsch
Auflage
1980
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch