Blake und Mortimer 18: Das Gelübde der fünf Lords

(1) Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 15.10 Sie sparen CHF 3.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Verhängnisvolle Vergangenheit

Blakes Vergangenheit

Winter 1954. Professor Mortimer nimmt an einem Seminar am Ashmolean Museum teil, dem archäologischen Museum der Universität Oxford. Da bittet ihn der Konservator des Museums um seine Hilfe bei der Aufklärung mehrerer Diebstähle. Parallel dazu geht Hauptmann Blake dem Mord an zwei alten Studienfreunden nach und entdeckt ein Muster, das zwei weitere seiner Freunde bedroht. Zunächst scheint kein Zusammenhang zwischen diesen beiden Fällen zu bestehen, doch das soll sich ändern

Die Serie "Blake und Mortimer"

Die Serie um die beiden Briten Hauptmann Francis Blake und Professor Philip Mortimer gehört zu den besten und erfolgreichsten Reihen für erwachsene Comicleser. Mit dem Charme und dem Duktus der 1950er Jahre entführt sie die Leser in spannende und manchmal mystische Welten.

Gerade diese Mischung aus realer Geschichte und Elementen aus Mythologie, Science-Fiction und Thriller macht die Faszination aus. Wenn diese Melange von zwei echten britischen Gentlemen dargereicht wird, muss man nur noch Hut und Mantel an der Garderobe abgeben und sich in den bequemen Sessel eines Londoner Clubs sinken lassen, um vollends in die Serie einzutauchen.

Autorentext
Yves Sente wurde 1964 in Uccle bei Brüssel geboren. Im zarten Alter von sechs Jahren entdeckte er mit »Tim im Kongo« (dt. bei Carlsen) die Welt der Comics. Auf die beiden unerschütterlichen Briten »Blake & Mortimer« stieß er 1975 durch das Album »Das gelbe M«. 1982 legte er das Abitur ab und von 1986 bis 1989 machte er Cartoons für das Wallstreet Journal Europe. Nach seinem Studium der Politik reiste er 1990 unter anderem in die USA und die Schweiz und bereitete als Szenarist seinen ersten echten Comic vor. Er traf den Schriftsteller Tibet, von dem er viel über das Schreiben lernte. 1991 ging er zum Verlag Lombard, wo er in verschiedenen Positionen tätig war. 1997 schrieb er eine Testseite für ein Szenario zu »Blake & Mortimer«. Seine Ideen kamen an und im Jahr darauf konnte er sein erstes vollständiges Abenteuer präsentieren: Die Voronov-Intrige. Er arbeitet zusammen mit dem Zeichner André Juillard an der Serie »Blake & Mortimer«, sie wechseln sich mit dem Team Van Hamme / Benoit ab.

Klappentext

Winter 1954. Professor Mortimer nimmt an einem Seminar am Ashmolean Museum, dem archäologischen Museum der Universität Oxford, teil. Da bittet ihn der Konservator des Museums um seine Hilfe bei der Aufklärung mehrerer Diebstähle, die von einer ganz in weiß gekleideten Gestalt begangen wurden. Parallel dazu geht Hauptmann Blake dem Mord an zwei alten Studienfreunden nach und entdeckt ein Muster, das zwei weitere seiner Freunde bedroht. Zunächst scheint kein Zusammenhang zwischen diesen beiden Fällen zu bestehen, doch das soll sich ändern...

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Blake und Mortimer 18: Das Gelübde der fünf Lords
Untertitel
Blake und Mortimer 18
Autor
Illustrator
EAN
9783551023384
ISBN
978-3-551-02338-4
Format
Kartonierter Einband
Altersempfehlung
12 bis 18 Jahre
Hersteller
Carlsen
Herausgeber
Carlsen
Genre
Cartoon & Humor
Veröffentlichung
25.07.2013
Anzahl Seiten
64
Gewicht
326g
Größe
H295mm x B220mm x T6mm
Jahr
2013
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch