Zusammen liest man weniger allein

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 12.40 Sie sparen CHF 3.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Ein Buch als Einladung zu einem besonderen Zeitvertreib. Für Paare, die das Abenteuer des Lesens zusammen erleben wollen. Denn eine vertraute Stimme verzaubert die Literatur in eine gemeinsame Erinnerung, Verbundenheit und ziemlich viel Spaß.

Zusammen liest man weniger allein ist ein Vorlesebuch für Paare. Es richtet sich an zwei, die sich näherkommen wollen, ohne das blaue Flimmern eines Bildschirms, ohne großen Aufwand, in Ruhe und nur mit Hilfe der eigenen Stimme und guter Literatur. Jedes Kapitel in diesem Buch widmet sich einem Ort des Alltags, versammelt namhafte Autorinnen und Autoren und lässt sie erzählen: vom Schlafzimmer, vom Café und vom Park, vom Strand, Auto, Flugzeug und vom Bett charmant, geistreich, immer unterhaltsam. Und zur selben Zeit eine Einladung, dieses Buch an den eigenen Orten des Alltags auszupacken und sich vorzulesen.



  • Zum Valentinstag
  • Mit Geschichten von Clemens J. Setz, NoViolet Bulawayo, Leanne Shapton, Lily Brett, Daniel Galera, Julio Cortázar und vielen anderen


Autorentext
Simon Lörsch lebt und liest in Berlin.

Klappentext

Eine einsame Insel für zwei

Ein Buch als Einladung zu einem besonderen Zeitvertreib. Für Paare, die das Abenteuer des Lesens zusammen erleben wollen. Denn eine vertraute Stimme verzaubert die Literatur - in eine gemeinsame Erinnerung, Verbundenheit und ziemlich viel Spaß.

»Zusammen liest man weniger allein« ist ein Vorlesebuch für Paare. Es richtet sich an zwei, die sich näherkommen wollen, ohne das blaue Flimmern eines Bildschirms, ohne großen Aufwand, in Ruhe und nur mit Hilfe der eigenen Stimme und guter Literatur. Jedes Kapitel in diesem Buch widmet sich einem Ort des Alltags, versammelt namhafte Autorinnen und Autoren und lässt sie erzählen: vom Schlafzimmer, vom Café und vom Park, vom Strand, Auto, Flugzeug und vom Bett ... charmant, geistreich, immer unterhaltsam. Und zur selben Zeit eine Einladung, dieses Buch an den eigenen Orten des Alltags auszupacken und sich vorzulesen.



Zusammenfassung
Eine einsame Insel für zwei Ein Buch als Einladung zu einem besonderen Zeitvertreib. Für Paare, die das Abenteuer des Lesens zusammen erleben wollen. Denn eine vertraute Stimme verzaubert die Literatur in eine gemeinsame Erinnerung, Verbundenheit und ziemlich viel Spaß. »Zusammen liest man weniger allein« ist ein Vorlesebuch für Paare. Es richtet sich an zwei, die sich näherkommen wollen, ohne das blaue Flimmern eines Bildschirms, ohne großen Aufwand, in Ruhe und nur mit Hilfe der eigenen Stimme und guter Literatur. Jedes Kapitel in diesem Buch widmet sich einem Ort des Alltags, versammelt namhafte Autorinnen und Autoren und lässt sie erzählen: vom Schlafzimmer, vom Café und vom Park, vom Strand, Auto, Flugzeug und vom Bett charmant, geistreich, immer unterhaltsam. Und zur selben Zeit eine Einladung, dieses Buch an den eigenen Orten des Alltags auszupacken und sich vorzulesen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Zusammen liest man weniger allein
Untertitel
Ein Vorlesebuch für Paare
Editor
EAN
9783518467503
ISBN
978-3-518-46750-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Suhrkamp
Herausgeber
Suhrkamp
Genre
Erzählende Literatur & Romane
Veröffentlichung
02.02.2017
Anzahl Seiten
268
Gewicht
216g
Größe
H178mm x B108mm x T20mm
Jahr
2017
Untertitel
Deutsch
Auflage
Originalausgabe
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch