Rechenstörungen und Dyskalkulie

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 2.00
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,0, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt folgenden Themen: angeborener Zahlensinn, Begriffsdefinitionen von enaktiv, ikonisch, symbolisch, kardinaler und ordinaler Zahlenaspekt, Materialeinsatz bei der Bearbeitung von mathematischen Inhalten, didaktische Anforderungen an mathematisches Material und die Definition von der 'Kraft der Fünf'. Anschließend werden Teilleistungsstörungen als Risikofaktoren und ihre Auswirkungen auf den Unterricht erläutert. Das Problem der Passung wird am Schluss der Arbeit diskutiert.

Klappentext

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Didaktik - Mathematik, Note: 1,0, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt folgenden Themen: angeborener Zahlensinn, Begriffsdefinitionen von enaktiv, ikonisch, symbolisch, kardinaler und ordinaler Zahlenaspekt, Materialeinsatz bei der Bearbeitung von mathematischen Inhalten, didaktische Anforderungen an mathematisches Material und die Definition von der "Kraft der Fünf". Anschließend werden Teilleistungsstörungen als Risikofaktoren und ihre Auswirkungen auf den Unterricht erläutert. Das Problem der Passung wird am Schluss der Arbeit diskutiert.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Rechenstörungen und Dyskalkulie
Untertitel
Lerncoaching
Autor
EAN
9783668767607
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
GRIN Verlag
Genre
Schulpädagogik, Didaktik, Methodik
Veröffentlichung
07.08.2018
Digitaler Kopierschutz
frei
Dateigrösse
0.46 MB
Anzahl Seiten
8
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch