Die Möwe

(0) Erste Bewertung abgeben
(2) LovelyBooks.de Bewertung
CHF 2.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Russland gegen Ende des 19. Jahrhunderts: Man fährt zur Sommerfrische mit der Familie aufs Land, ödet sich gegenseitig an und hofft nebenbei auf einen unschuldigen Urlaubsflirt. So auch der junge Dichter Trepljow und seine Mutter. Seine Geliebte Nina, der er zu einer Karriere als Schauspielerin verhelfen will, interessiert sich jedoch weniger für seine dichterischen Versuche als für den Schriftsteller Trigorin. Und so entwickelt sich, was die Geschichte einer unbeschwerten Liebe hätte sein können, zum Drama mit tödlichem Ausgang.

Autorentext
Der russische Schriftsteller Anton Tschechow (18601904) wurde mit seinen Stücken, darunter Die Möwe, Drei Schwestern, Der Kirschgarten, zu einem der berühmtesten und bis heute meistgespielten Autoren der Theatergeschichte.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Die Möwe
Untertitel
Komödie in 4 Akten
Autor
Übersetzer
EAN
9783104017884
ISBN
978-3-10-401788-4
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Hauptwerk vor 1945
Veröffentlichung
19.01.2012
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.65 MB
Anzahl Seiten
80
Jahr
2012
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch