Onkel Wanja

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 2.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Das beschauliche Leben, das Sonja und ihr Onkel Wanja auf dem Gut ihrer verstorbenen Mutter führen, gerät aus den Fugen, als ihr Vater in Begleitung seiner überaus schönen zweiten Frau Elena aus der Stadt anreist. Wanja und der Arzt Astrow, in den Sonja heimlich verliebt ist, beginnen, um die Gunst der schönen Elena zu buhlen. Während die Arbeit auf dem Hof zusehends vernachlässigt wird, beginnt ein zerstörerischer Gefühlsreigen. Anton Tschechow erweist sich auch in diesem Drama als ein Autor, der die Abgründe und Motive seiner Figuren psychologisch geschickt und meisterhaft darzustellen weiß.

Autorentext
Der russische Schriftsteller Anton Tschechow (18601904) wurde mit seinen Stücken, darunter Die Möwe, Drei Schwestern, Der Kirschgarten, zu einem der berühmtesten und bis heute meistgespielten Autoren der Theatergeschichte.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Onkel Wanja
Untertitel
Szenen aus dem Landleben in 4 Akten
Autor
Übersetzer
EAN
9783104017891
ISBN
978-3-10-401789-1
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Hauptwerk vor 1945
Veröffentlichung
19.01.2012
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.64 MB
Anzahl Seiten
75
Jahr
2012
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch