Am Südhang

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 2.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Autoren.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Keyserling versteht einen Sommerabend so zu beschreiben, dass man während seines Glühens und Verdämmerns das Gefühl des ganzen Lebens hat.« Was Hermann Hesse über Keyserlings Prosa schreibt, gilt für die beiden hier versammelten Texte in besonderem Maße, die wahre Meisterwerke atmosphärischer Naturbeschreibungen sind. Zugleich aber sind diese Texte und das macht sie so beunruhigend modern auch Meisterwerke einer sprachkritischen Ironie, die sich gegen unsere hohlen Sommerklischees richtet.

Autorentext
Eduard Graf von Kayserling wurde am 18.5.1855 geboren und stammte aus einer alteingesessenen baltischen Adelsfamilie.Er begann, Jura, Philosophie und Kunstgeschichte zu studieren, doch wurde aufgrund einer angeblichen Unkorrektheit vom Studium ausgeschlossen und von der Gesellschaft geächtet.Von ihm stammen neben den Novellensammlungen Schwüle Tage und Bunte Herzen auch Romane wie Fräulein Rosa Herz und Wellen sowie das Drama Die schwarze Flasche.Kayserling starb am 28.9.1918 in München.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Am Südhang
Untertitel
Erzählung
Autor
EAN
9783104016047
ISBN
978-3-10-401604-7
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Hauptwerk vor 1945
Veröffentlichung
08.06.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.64 MB
Anzahl Seiten
80
Jahr
2011
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch