Vom Aufschieber zum Lernprofi

(3) Bewertungen ansehen
(6) LovelyBooks.de Bewertung
CHF 16.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Sag der Aufschieberitis den Kampf an! Schiebst du deine Bachelor- oder Masterarbeit vor dich her? Fehlt dir Motivation, Kraft und Wille, um dich auf die nächsten Prüfungen vorzubereiten? Weißt du nicht, wo du mit Lernen beginnen sollst oder wirst du beim Schreiben immer wieder von Selbstzweifeln übermannt? In diesem Buch erfährst du, wie du die Anfangshürde überwindest und endlich loslegst; dranbleibst, wenn es schwierig wird; dir beim Schreiben und Lernen unnötigen Aufwand ersparst, indem du dich auf das Wesentliche fokussierst; dir in kürzerer Zeit mehr merkst und deine Freizeit ohne schlechtes Gewissen genießt. Der Psychologe und Lerncoach Fabian Grolimund hat hunderte Studierende bei der Prüfungsvorbereitung und dem Schreiben von Arbeiten begleitet. In diesem Buch gibt er seine besten Tipps und Übungen gegen das Aufschieben weiter wissenschaftlich fundiert und praxisnah.

Autorentext
Fabian Grolimund ist Psychologe, leitet die Akademie für Lerncoaching, ein Beratungs- und Weiterbildungsinstitut in Zürich und schreibt regelmäßig für das Schweizer Elternmagazin Fritz+Fränzi.

Klappentext

Viele Aufschieber sind Meister darin, sich selbst zu täuschen. Sie machen sich nicht nur vor, dass sie gleich mit der Arbeit beginnen werden - sie täuschen sich oft auch jahrelang über die eigene Unzufriedenheit hinweg. All denen, die gerne aufschieben, soll dieses Buch dabei helfen, die eigenen Ziele zu erreichen, Freude an der Arbeit zu entwickeln und die Freizeit ohne schlechtes Gewissen zu genießen. In diesem Buch erfahren Sie, wie man .Arbeiten und die Prüfungsvorbereitung anpackt, anstatt sie vor sich herzuschieben. .Noten durch effektive Lernstrategien verbessert. .dranbleibt, wenn es schwierig wird. .sich beim Schreiben und Lernen unnötigen Aufwand erspart, indem man sich auf das Wesentliche fokussierst. .sich in kürzerer Zeit mehr merkt. .die Freizeit wieder genießen kann. .mit Freude und Interesse lernen und studieren kann. Die Aufschieberitis, auch Prokrastination genannt, ist wie der innere Schweinehund ein hartnäckiger Gegner. Es braucht viel Übung, um es mit ihm aufzunehmen. Manchmal muss man ihn austricksen, indem man sich mit anderen zum Lernen verabredet oder ihn mit dem Gedanken "Ich mache mal nur zehn Minuten" in falscher Sicherheit wiegt. Manchmal gewinnt man, indem man ihn überrumpelt und all seine Willenskraft sammelt und sich fest vornimmt, durch alle negativen Gefühle hindurchzugehen. Dann wieder ist es wichtig zu erkennen, wann man dem Kampf aus dem Weg gehen sollte, um stattdessen mit Hilfe richtiger Pausen und echter Freizeit Kräfte zu sammeln. Das Buch besteht aus zwei Teilen: Fehlen Ihnen Motivation, Kraft und Wille, um sich auf die nächsten Prüfungen vorzubereiten oder wissen Sie nicht, wo Sie mit dem Lernen beginnen sollen? Werden Sie beim Schreiben immer wieder von Selbstzweifeln übermannt? Falls Sie also Prüfungen vorbereiten oder eine Arbeit schreiben müssen, die Arbeit jedoch vor sich herschieben, können Sie gleich mit dem ersten Kapitel einsteigen. Dieser erste Teil des Buches besteht aus einer Vielzahl von kurzen Übungen, die den Einstieg erleichtern und dazu motivieren, dranzubleiben. Die Übungen helfen dabei, sich im Laufe des Lesens besser kennenzulernen. Sie werden merken, unter welchen äußeren Bedingungen Sie am besten lernen, welche Strategien beim Einstieg in die Arbeit helfen und wie das Lernen und Schreiben vielleicht sogar so viel Freude bereiten können, dass man nicht mehr auf den Druck von Deadlines angewiesen bist. Sind Sie gerade unter Druck, weil Prüfungen anstehen oder der Abgabetermin einer Arbeit näher rückt? Oder müssen Sie ein Thema für eine Seminar-, Bachelor- oder Masterarbeit finden? Dann profitieren Sie am meisten, wenn Sie mit dem zweiten Teil beginnen. Hier lernt man Strategien kennen, die dabei helfen, sich bei der Prüfungsvorbereitung auf das Wesentliche zu fokussieren und schriftliche Arbeiten geschickt anzulegen. Der Kampf gegen die Aufschieberitis lässt sich langfristig nur gewinnen, wenn man neue Gewohnheiten aufbaut und sich nach und nach eine hilfreiche Einstellung zu Arbeit und Freizeit zulegt. Das braucht Zeit und ein wenig Geduld. Aber mit diesem Buch ist der erste Schritt bereits getan.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Vom Aufschieber zum Lernprofi
Untertitel
Bessere Noten, weniger Stress, mehr Freizeit
Autor
EAN
9783451813184
Format
E-Book (epub)
Hersteller
Verlag Herder
Genre
Lebensführung, Persönliche Entwicklung
Veröffentlichung
19.02.2018
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
2.88 MB
Anzahl Seiten
192
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch