Träume vom Wüstenplaneten

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Hintergründe und Kurzgeschichten zum größten aller Science-Fiction-Epen

Mit dem Wüstenplanet-Zyklus hat Frank Herbert eine Zukunftssaga geschaffen, die in ihrer epischen Wucht nur mit J. R. R. Tolkiens Herr der Ringe zu vergleichen ist. Dies sind die bislang unveröffentlichten Wüstenplanet-Texte des erfolgreichsten Science-Fiction-Autors aller Zeiten: Erzählungen und Essays rund um Arrakis, den Wüstenplaneten, in denen Frank Herbert dieser faszinierenden Welt neue Facetten hinzufügt und etliche Geheimnisse lüftet. Brian Herbert und Kevin J. Anderson trugen diese Texte, die teilweise aus Herberts Nachlass stammen, zusammen, darunter auch die Erstfassung des "Wüstenplaneten", "Der Gewürzplanet" und etliche bislang unveröffentlichte Kurzgeschichten.

Autorentext
Kevin J. Anderson, geboren 1962 und studierter Physiker, ist einer der meistgelesenen Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Er wurde durch seine »Star-Wars«-Romane und -Anthologien international bekannt. Seine High-Tech-Thriller und »Akte-X«-Romane stürmen die Bestsellerlisten. Die Romanreihe um die »Young Jedi Knights« verfasste er gemeinsam mit seiner Ehefrau Rebecca Moesta. Zuletzt sind von ihm die gefeierte »Saga der Sieben Sonnen« und der Fantasy-Roman »Auf den Schwingen des Drachen« erschienen. Gemeinsam mit Brian Herbert schreibt er Frank Herberts großen »Wüstenplanet«-Zyklus fort.

Klappentext

Hintergründe und Kurzgeschichten zum größten aller Science-Fiction-Epen

Mit dem "Wüstenplanet"-Zyklus hat Frank Herbert eine Zukunftssaga geschaffen, die in ihrer epischen Wucht nur mit J. R. R. Tolkiens "Herr der Ringe" zu vergleichen ist. Dies sind die bislang unveröffentlichten "Wüstenplanet"-Texte des erfolgreichsten Science-Fiction-Autors aller Zeiten: Erzählungen und Essays rund um Arrakis, den "Wüstenplaneten", in denen Frank Herbert dieser faszinierenden Welt neue Facetten hinzufügt und etliche Geheimnisse lüftet. Brian Herbert und Kevin J. Anderson trugen diese Texte, die teilweise aus Herberts Nachlass stammen, zusammen, darunter auch die Erstfassung des "Wüstenplaneten", "Der Gewürzplanet" und etliche bislang unveröffentlichte Kurzgeschichten.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Träume vom Wüstenplaneten
Untertitel
Erzählungen
Autor
Übersetzer
EAN
9783641254193
Format
E-Book (epub)
Hersteller
Heyne
Genre
Science-Fiction
Veröffentlichung
18.03.2019
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.91 MB
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch