Venedig als Bühne

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 68.90
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Der Theatralität Venedigs in der Literatur auf den Grund zu gehen, stellt das Ziel dieser Untersuchung dar. Ausgehend von einer theatralischen Disposition aus historischer Perspektive und unter Einbeziehung von Theorien soll in Werken fiktiver Literatur seit der Romantik eine spezifisch venezianische Theatralität dargestellt werden.

Inhalt
Inhalt: Theatralität Venedigs in der Literatur Venedig als Bühne Theatralische Disposition Venedigs aus historischer Perspektive Der Fall der Republik Venedig und seine Konstituierung als theatrale Stadt Theorien zur Theatralität Spezifisch venezianische Theatralität Faszinosum der theatralen Lagunenstadt Die «Kulisse» Venedig.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Venedig als Bühne
Untertitel
Seine Theatralität in der Literatur
Autor
EAN
9783653053029
ISBN
978-3-653-05302-9
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
Genre
Diverses
Veröffentlichung
02.03.2015
Digitaler Kopierschutz
Adobe-DRM
Anzahl Seiten
288
Jahr
2015
Mehr anzeigen

Weitere Bände aus der Buchreihe "Münchener Studien zur literarischen Kultur in Deutschland"

Andere Kunden kauften auch