Reden

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 4.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit einem Beitrag zu Leben und Lehre, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Siddhartha, der magere Asket, der unter einem Feigenbaum sitzt. Buddha, weltentrückt lächelnd. Zwei Stadien eines Mannes, der mit seiner Weisheit eine Religion gestiftet hat. In seinen Reden erklärt der »Erleuchtete«, warum leidvolle Erfahrungen wie Alter, Krankheit oder Trennung schmerzlich sind und wie wir dies verhindern können. Selbst wenn man nicht den Eingang ins Nirwana sucht: Wer seinem Rat folgt, der findet in äußerer Hektik eine innere Ruhe.

Autorentext
Siddharta Gautama wurde zum ersten Erleuchteten (Buddha) in der 2500 Jahre alten Geschichte des Buddhismus und zum Stifter einer der großen Weltreligionen. Erschüttert vom Leid der Menschen entsagte der reiche Prinz den materiellen Dingen und durch die innere Einkehr gelangte er zu der Erkenntnis der Vier Edlen Wahrheiten und des Reinheitsweges, die das Elend und das Übel aus der Welt schaffen ein Weg, der allen Menschen, ob alt oder jung, ob reich oder arm, jederzeit offen steht.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Reden
Untertitel
Fischer Klassik PLUS
Autor
Übersetzer
EAN
9783104012476
ISBN
978-3-10-401247-6
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Hauptwerk vor 1945
Veröffentlichung
29.11.2010
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.63 MB
Anzahl Seiten
290
Jahr
2010
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch