Ich hieß Sabina Spielrein

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Anfang der 1980er Jahre gelangte Sabina Spielrein (1885-1942) durch den Zufallsfund bis dato unbekannter Dokumente zu später Berühmtheit. Zunächst wegen einer schweren Hysterie in der Psychiatrischen Klinik Burghölzli in Zürich von C. G. Jung behandelt, wurde Spielrein später selbst anerkannte Psychoanalytikerin. Neben dem schmalen ?uvre und der ungewöhnlichen Lebensgeschichte stand vor allem die Beziehung mit C. G. Jung im Zentrum des wissenschaftlichen und feuilletonistischen Interesses. Sie wurde zum exemplarischen »Fall« von Grenzüberschreitung in der Psychotherapie. Die Beschäftigung mit der Person Sabina Spielrein und ihrem reichhaltigen Werk rückte oft in den Hintergrund. Dieses Buch geht in einer differenzierteren Sicht auf die Ereignisgeschichte den verborgenen Motiven und Strukturen ihrer Protagonisten nach.

Zusammenfassung
Anfang der 1980er Jahre gelangte Sabina Spielrein (18851942) durch den Zufallsfund bis dato unbekannter Dokumente zu später Berühmtheit. Zunächst wegen einer schweren Hysterie in der Psychiatrischen Klinik Burghölzli in Zürich von C. G. Jung behandelt, wurde Spielrein später selbst anerkannte Psychoanalytikerin. Neben dem schmalen uvre und der ungewöhnlichen Lebensgeschichte stand vor allem die Beziehung mit C. G. Jung im Zentrum des wissenschaftlichen und feuilletonistischen Interesses. Sie wurde zum exemplarischen »Fall« von Grenzüberschreitung in der Psychotherapie. Die Beschäftigung mit der Person Sabina Spielrein und ihrem reichhaltigen Werk rückte oft in den Hintergrund. Dieses Buch geht in einer differenzierteren Sicht auf die Ereignisgeschichte den verborgenen Motiven und Strukturen ihrer Protagonisten nach.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Ich hieß Sabina Spielrein
Untertitel
Von einer, die auszog, Heilung zu suchen. Wissenschaftliche Aufsätze. Wissenschaftliche Aufsätze
Editor
EAN
9783647462165
ISBN
978-3-647-46216-5
Format
E-Book (pdf)
Herausgeber
Vandenhoeck & Ruprecht Verlag
Genre
Psychoanalyse
Veröffentlichung
11.04.2006
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
2.92 MB
Anzahl Seiten
139
Jahr
2006
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen