Der Hofmeister

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 2.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Was Eltern unter guter Erziehung verstehen, kommt bei ihren Kindern nicht unbedingt immer gut an, und die Zukunftspläne passen auch selten zusammen. Für Konfliktstoff beim Erwachsenwerden ist also reichlich gesorgt. Auch eine Privaterziehung schützt nicht vor bösen Überraschungen. Was tun zum Beispiel, wenn der Sohn den Hauslehrer schlägt und die Tochter sich in ihn verliebt?

Autorentext
Jakob Michael Reinhold Lenz wurde am 12. Januar 1751 in Seßwegen (heute Casvaine, Lettland) geboren. Er studierte von 1768 bis 1771 in Königsberg Theologie und besuchte Vorlesungen bei Immanuel Kant. 1769 veröffentlichte er sein erstes Buch, 1771 reiste er nach Straßburg. Er machte die Bekanntschaft Goethes und korrespondierte 1773 mit Herder. Ab 1774 war Lenz freier Schriftsteller. Lenz litt an einer psychischen Krankheit, die sich zunehmend verstärkte. In der Nacht vom 3. zum 4. Juni 1792 starb Lenz auf einer Moskauer Straße.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Hofmeister
Untertitel
Eine Komödie
Autor
EAN
9783104012049
ISBN
978-3-10-401204-9
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Hauptwerk vor 1945
Veröffentlichung
10.01.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.69 MB
Anzahl Seiten
100
Jahr
2011
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch