Die Taliban und der Krieg gegen den Terrorismus

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 2,5, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit setze ich mich mit dem Begriff "Terrorismus" und im Folgenden mit den Taliban als Organisation auseinander. Dabei werde ich zunächst untersuchen, wer sie sind und wie es dazu kam, dass sie als Miliz entstanden, sich dann jedoch zu einer terroristischen Vereinigung entwickelten. Daraufhin werde ich erarbeiten, welchen Einfluss die Anschläge auf das World Trade Center in Amerika am 11. September 2001, sowie deren Folgen auf die Taliban hatten. Es soll veranschaulicht werden, dass nicht nur dieses Attentat maßgeblichen Einfluss auf den Terrorismus als solchen ausübte, sondern auch die weltliche Gegenreaktion weitere unerwünschte Folgen mit sich brachte. Das wesentliche Ziel ist, anhand der Taliban als terroristische Organisation zu belegen, dass eine Kriegserklärung gegen den Terrorismus diesem nur noch mehr Macht zuspricht und dem Frieden in der Welt eher schadet als ihn zu sichern.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Die Taliban und der Krieg gegen den Terrorismus
Untertitel
War die Menschheit weise, gegen den Terrorismus in den Krieg zu ziehen, oder hat sie damit einen gravierenden Fehler begangen?
Autor
EAN
9783668757585
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
GRIN Verlag
Genre
Allgemeines, Lexika
Veröffentlichung
24.07.2018
Digitaler Kopierschutz
frei
Dateigrösse
0.74 MB
Anzahl Seiten
26
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch