Schloß Gripsholm

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 2.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Wenn der Verleger um eine kleine Liebesgeschichte »zart im Gefühl, kartoniert, leicht ironisch und mit buntem Umschlag« bittet, liefert der Autor prompt. Nicht ohne ums Honorar zu feilschen, versteht sich. Der Briefwechsel ist der Sommergeschichte von 1931 vorangestellt, in der von einem erotischen Sommerurlaub in Schweden erzählt wird. Kurt Tucholsky erweist sich auch mit dieser Erzählung als großer Satiriker, als witz- und geistreicher Beobachter seiner Zeit.

Autorentext
Kurt Tucholsky (18901935) war einer der bedeutendsten und scharfzüngigsten Journalisten und Schriftsteller der Weimarer Republik, ein pessimistischer Aufklärer, ein Meister der kleinen Form.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Schloß Gripsholm
Untertitel
Erzählung
Autor
EAN
9783104018669
ISBN
978-3-10-401866-9
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Hauptwerk vor 1945
Veröffentlichung
28.11.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.68 MB
Anzahl Seiten
130
Jahr
2011
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch