Weihnachten mit Kurt Tucholsky

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 2.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Das Christkind kommt! Wir jungen Leuten lauschen/ auf einen stillen heiligen Grammophon./ Das Christkind kommt und ist bereit zu tauschen/ den Schlips, die Puppe und das Lexikohn.« Die romantischen Bilder der traditionellen Weihnachtszeit geraten bei Tucholsky in Schieflage, in der modernen Welt, im leichten Berliner Dialekt. Und auch die Vorfreude der Adventszeit hält dem skeptischen Blick nicht stand: »Wieder haben wir einen Kalender heruntergerissen / o mein Gott, ist dieses Leben beschmissen.« So ist Weihnachten mit Tucholsky eine erholsam unsentimentale Festtagsbegleitung. Und doch: »Ach ja, so'n Christfest ist doch ooch janz scheen!«

Autorentext
Kurt Tucholsky (18901935) war einer der bedeutendsten und scharfzüngigsten Journalisten und Schriftsteller der Weimarer Republik, ein pessimistischer Aufklärer, ein Meister der kleinen Form.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Weihnachten mit Kurt Tucholsky
Untertitel
Fischer Klassik PLUS
Autor
Editor
EAN
9783104008684
ISBN
978-3-10-400868-4
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Anthologien
Veröffentlichung
08.11.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.66 MB
Anzahl Seiten
130
Jahr
2011
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch