Siegfried Behrend - Stationen

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 6.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit diesem Buch soll an den "Vater der Gitarristik" in Deutschland erinnert werden. Mit Beiträgen zu Siegfried Behrend selbst sowie zu Themen, die ihn besonders interessierten. Gleichzeitig wird seine einmalige Künstlerkarriere anhand seiner Konzertplakate, Privatfotos und Konzertprogrammen nachgezeichnet - Stationen nicht nur im übertragenen, sondern auch im realen Sinne. Mit Beiträgen von Marc Boettcher Rüdiger Grambow Matthias Henke Martin Maria Krüger Manuel Negwer Helmut Richter Michael Tröster Stark erweiterte und aktualisierte Neuausgabe des Buches Stationen anlässlich des 85. Geburtstages von Siegfried Behrend im November 2018. Mit zahlreichen Abbildungen und Verzeichnissen zum Leben und Lebenswerk dieser Ausnahmeerscheinung der Musik im Deutschland des 20. Jahrhunderts.

Dr. Manuel Negwer, 1952 in Berlin geboren, in Argentinien und Angola aufgewachsen. Studium der Romanistik und Musikwissenschaft an der FU Berlin und Teilnahme an den von Prof.Siegfried Behrend erteilten Meisterkursen in Riedenburg. Zwischen 1986 und 2018 für das Goethe-Institut in Brasilien, Japan, Bolivien, Pakistan und Angola tätig. Freie Tätigkeit als Autor und Musiker.

Autorentext

Dr. Manuel Negwer, 1952 in Berlin geboren, in Argentinien und Angola aufgewachsen. Studium der Romanistik und Musikwissenschaft an der FU Berlin und Teilnahme an den von Prof.Siegfried Behrend erteilten Meisterkursen in Riedenburg. Zwischen 1986 und 2018 für das Goethe-Institut in Brasilien, Japan, Bolivien, Pakistan und Angola tätig. Freie Tätigkeit als Autor und Musiker.



Klappentext

Mit diesem Buch soll an den "Vater der Gitarristik" in Deutschland erinnert werden. Mit Beiträgen zu Siegfried Behrend selbst sowie zu Themen, die ihn besonders interessierten. Gleichzeitig wird seine einmalige Künstlerkarriere anhand seiner Konzertplakate, Privatfotos und Konzertprogrammen nachgezeichnet - Stationen nicht nur im übertragenen, sondern auch im realen Sinne.
Mit Beiträgen von
Marc Boettcher
Rüdiger Grambow
Matthias Henke
Martin Maria Krüger
Manuel Negwer
Helmut Richter
Michael Tröster
Stark erweiterte und aktualisierte Neuausgabe des Buches Stationen anlässlich des 85. Geburtstages von Siegfried Behrend im November 2018. Mit zahlreichen Abbildungen und Verzeichnissen zum Leben und Lebenswerk dieser Ausnahmeerscheinung der Musik im Deutschland des 20. Jahrhunderts.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Siegfried Behrend - Stationen
Autor
Editor
EAN
9783748114321
Format
E-Book (epub)
Hersteller
Books on Demand
Genre
Sozialwissenschaften allgemein
Veröffentlichung
09.11.2018
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
14.72 MB
Anzahl Seiten
200
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch