Wie wird eine Kostenführerschaftsstrategie entwickelt?

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 9.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Fachhochschule Kaiserslautern, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kostenführerschaftsstrategie dient einem Unternehmen dazu, sich an die Spitze im Wettbewerb mit seinen Konkurrenten zu setzen. Diese Strategie zeichnet sich dadurch aus, dass sie dem Wirtschaftsunternehmen einen Kostenvorteil verschafft ohne dass Produktqualitätsstandards verloren gehen. Um Kostenführer zu bleiben, ist es notwendig ständig daran, zu arbeiten. In dieser Seminararbeit werden die wichtigsten Techniken zur Umsetzung und Erhaltung der Kostenführerschaftsstrategie behandelt. Zum Schluss folgt noch ein kurzes Fallbeispiel zum Thema. Der Kostenvorsprung eines Unternehmens im Verhältnis gegenüber seinen Konkurrenten entsteht durch wirkungsvollere Verfahren in der Entwicklung, in der Herstellung und der Vermarktung seiner Produkte. Außerdem sorgt die Unternehmensstruktur für einen weiteren Kostenvorteil. Durch diese Vorteile gelingt es einem Marktteilnehmer auch auf Märkten, auf denen der Konkurrenzkampf sehr intensiv betrieben wird, hohe finanzielle Gewinne zu erzielen. Dem Kunden werden Erzeugnisse angeboten, die in der Regel etwas günstiger als die der Mitkonkurrenten sind und dabei in ihrer Beschaffenheit den Anderen um nichts nachstehen. Diese Gegebenheit hat zur Folge, dass diese Produkte verstärkt vom Nachfrager verlangt werden. Daraus resultiert wiederum ein Umsatzwachstum des Herstellers. Um es nochmals zu verdeutlichen, dieser Plan funktioniert, nur wenn Qualitäts- und Serviceverluste ausbleiben und für den Kunden ein Preis-Leistungsvorteil erkennbar ist. Die Kostenführerschaftsstrategie ist nur auf stark nachgefragten Märkten realisierbar, die ausreichende Produktionsstandardisierung erlauben. Ein Unternehmen muss aber nicht zwangsläufig der günstigste Anbieter sein. Die eigentliche Idee der Kostenführerschaft steht eher für einen Gesamt-kostenvorteil gegenüber den Wettbewerbern, der als Nebeneffekt einen günstigeren Verkaufspreis zur Folge haben kann.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Wie wird eine Kostenführerschaftsstrategie entwickelt?
Autor
EAN
9783638526869
ISBN
978-3-638-52686-9
Format
E-Book (epub)
Herausgeber
Grin Publishing
Genre
Werbung, Marketing
Veröffentlichung
26.07.2006
Digitaler Kopierschutz
frei
Dateigrösse
0.44 MB
Anzahl Seiten
15
Jahr
2006
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch