Journalismus und Public Relations

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 50.00
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

'Multiperspektivierung der Welt' nennt man die Arbeitsteilung und die daraus resultierende Vielfalt. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die Wissenschaft ihrerseits 'multiperspektiviert': Dasselbe Ereignis wird von verschiedenen Disziplinen mit völlig unterschiedlichen Theoriebeständen bearbeit, was zu kaum vergleichbaren Ergebnissen führt. Als Student zumal als Doktorand ahnt man all dies nur. Und man wundert sich fast ein wenig, wenn man in der Universitätsbiblio thek feststellen muß, daß auch zu ganz anderen Themen dicke Bücher geschrieben worden sind. Und manchmal erwischt man sich dabei, daß man den Kopf schüttelt und zu sich selbst sagt: "Wie kann man sich nur mit so einem Thema beschäftigen!?/I Zum Glück verfügt auch ein Student über andere - und man ist ge neigt zu sagen: wichtigere - Perspektiven als die der Wissenschaft. Allein so kann man das Forschen nicht nur überstehen, sondern mit unter auch genießen. Aber zurück zur wissenschaftlichen Perspektive! Für konstruktive Kritik, für manchmal dringend benötigtes Lob, aber auch für di- nicht selbstverständliche - Akzeptanz anderer Meinungen danke ich sehr herzlich Professor Dr. Siegfried J. Schmidt. Erfreulich und ermu tigend zugleich war die Erfahrung, im Alltag der Massenuniversität die Hilfe von wissenschaftlichen Mitarbeitern zu erfahren, die weit über das Maß des 'Normalen' hinausgegangen ist. Dieser Dank gilt insbesondere Dr. Armin Scholl und Dr. Guido Zurstiege. Schließlich danke ich meiner Freundin und meinen Freunden, ohne deren Hilfe sich die Arbeit holpriger lesen würde.

Zum Verhältnis von PR und Journalismus im Konfliktfall



Autorentext

Olaf Hofjann promovierte am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster und ist PR-Berater bei FischerAppelt Kommunikation (Berlin).



Inhalt
Vorwort - Einleitung - Journalismus - Public Relations - Intersystembeziehungen von Journalismus und Public Relations - Journalismus und Public Relations in sozialen Konflikten - Intersystembeziehungen von Journalismus und Public Relations in sozialen Konflikten

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Journalismus und Public Relations
Untertitel
Ein Theorieentwurf der Intersystembeziehungen in sozialen Konflikten
Autor
EAN
9783322956286
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Kommunikationswissenschaft
Veröffentlichung
09.03.2013
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Anzahl Seiten
330
Auflage
2001
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch