Der kontrollierte Größenwahn

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 20.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Experimentierfreude und Disziplin, Neugier und Routine, Selbstüberschätzung und Selbstreflexion sind Grundlage und Triebfeder des kreativen Schaffens. Nicht der geniale Einfall oder bloßer Fleiß, sondern stetes Suchen, Finden und Erfinden im interdisziplinären Denken und fokussierten Handeln beschreiben die Methodik des Entwerfens. Das Buch versammelt Auszüge aus literarischen Klassikern, die sich auf unterschiedlichste Arten mit dem Prozess der Entwicklung einer Idee auseinandersetzen. Zeitgenössische Autoren aus den Bereichen Kunst, Musik und Psychologie stellen sich diesen Themen im Kontext ihrer Disziplin und ihren eigenen Erfahrungen. Entwürfe, Aktionen und architektonische Konzepte aus zehn Jahren Lehre von der Architektin und Lehrstuhlinhaberin Hilde Léon an der Leibniz Universität Hannover sind das Ergebnis von Wagnis und Reflexion, all dem, was der Titel Der kontrollierte Größenwahn verspricht.

A love of experimentation and discipline, curiosity and routine, hubris and self-reflection are the basis and driving force of the creative spirit. Creative design entails more than just a brilliant idea or hard workit is a continual process of searching, finding, and inventing, employing interdisciplinary thought and focused action. This book assembles excerpts from literary classics that deal in different ways with the process of developing an idea. Contemporary authors from the fields of art, music, and psychology put these themes into the context of their own disciplines and experience. Designs, actions, and architectural concepts from a decade of teaching by architect Hilde Léon, professor at the Leibniz University in Hannover, are the results of risk and reflectionall that promised by the title, Controlled Megalomania. Language: German

Klappentext

Experimentierfreude und Disziplin, Neugier und Routine, Selbstüberschätzung und Selbstreflexion sind Grundlage und Triebfeder des kreativen Schaffens. Nicht der geniale Einfall oder bloßer Fleiß, sondern stetes Suchen, Finden und Erfinden im interdisziplinären Denken und fokussierten Handeln beschreiben die Methodik des Entwerfens. Das Buch versammelt Auszüge aus literarischen Klassikern, die sich auf unterschiedlichste Arten mit dem Prozess der Entwicklung einer Idee auseinandersetzen. Zeitgenössische Autoren aus den Bereichen Kunst, Musik und Psychologie stellen sich diesen Themen im Kontext ihrer Disziplin und ihren eigenen Erfahrungen. Entwürfe, Aktionen und architektonische Konzepte aus zehn Jahren Lehre von der Architektin und Lehrstuhlinhaberin Hilde Léon an der Leibniz Universität Hannover sind das Ergebnis von Wagnis und Reflexion, all dem, was der Titel Der kontrollierte Größenwahn verspricht.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der kontrollierte Größenwahn
Untertitel
Über die Ambivalenz beim Entwerfen
Autor
Text von
Beiträge von
Editor
andere
EAN
9783775732222
ISBN
978-3-7757-3222-2
Format
E-Book (epub)
Hersteller
Hatje Cantz Verlag
Herausgeber
Hatje Cantz Verlag
Genre
Architektur
Veröffentlichung
19.08.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Anzahl Seiten
256
Jahr
2011
Features
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch