und ich dachte, Reiten kann man lernen

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 4.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Wer immer schon wissen wollte, was sein Pferd so denkt, ist hier richtig. Pfridolin Pferd, Pferdeblogger und selbsternannter Meisterdetektiv (Tod im Misthaufen, Tödlicher Tierarzttermin, Tödliche Traversale), lässt uns hier an seinen Erlebnissen im Reitunterricht teilhaben. Nicht nur, dass er mit einer begeisterten, aber zutiefst untalentierten Besitzerin geschlagen ist, muss er auch noch ihr Faible für Rosa und akkurat schief geschnittene Mähnen ertragen. Aber Pfridolin wäre nicht Pfridolin, würde er dem nichts Positives abgewinnen und nach Herzenslust über "die Frau" herziehen. Zum Glück gibt es ja auch noch Frau Reitlehrerin, die alles weiß und vor allem alles erklären kann. Die besten Geschichten aus dem Blog zum Anfassen, Verschenken und Selberlesen, und neue Kapitel darüber, wie alles begann.



Autorentext
Pfridolin Pferd:Pfridolin Pferd ist ein Freizeitpferd, mit Betonung auf Freizeit. Wenn er gerade nicht schreibt, wohnt er in einem Reitstall mit Gruppenauslaufhaltung und bemüht sich um ein Liebesleben.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
und ich dachte, Reiten kann man lernen
Untertitel
Geschichten vom Pferd
Autor
EAN
9783753447896
Format
E-Book (epub)
Hersteller
Books on Demand
Genre
Sonstige Sportarten
Veröffentlichung
21.01.2021
Digitaler Kopierschutz
Adobe-DRM
Dateigrösse
2.89 MB
Anzahl Seiten
154
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch