Arminius. Der blutige Verrat

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 11.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

A.D. 9: Wie konnten drei römische Legionsadler in den Wäldern Germaniens verlorengehen? Arminius, Sohn des Fürsten der Cherusker, führt ein Bündnis sechs germanischer Stämme an und bringt der römischen Armee mit der Vernichtung dreier Legionen in der Varusschlacht eine ihrer verheerendsten Niederlagen bei. Wie kam es dazu, dass Arminius, aufgewachsen als Römer, dem Römischen Reich den Rücken kehrte und einen Verrat beging einen Verrat so gigantischen Ausmaßes, dass er bis heute widerhallt?

Dieses Spin-off bringt die erfolgreiche Serie «Vespasian» für Fabbri-Fans endgültig zum Abschluss.

Bester Lesestoff für Fabbri-Fans: Setting Teutoburger Wald, breit bekanntes Thema Varusschlacht

Ein zeitlos faszinierendes Kapitel der Geschichte: Die Varusschlacht im Teutoburger Wald.

Für alle Fabbri-Fans und Cornwell-Süchtigen!

Autorentext
Robert Fabbri, geboren 1961, lebt in London und Berlin. Er arbeitete nach seinem Studium an der University of London 25 Jahre lang als Regieassistent und war an so unterschiedlichen Filmen beteiligt wie «Die Stunde der Patrioten», «Hellraiser», «Hornblower» und «Billy Elliot I Will Dance». Aus Leidenschaft für antike Geschichte bemalte er 3 500 mazedonische, thrakische, galatische, römische und viele andere Zinnsoldaten und begann schließlich zu schreiben. Mit seiner epischen historischen Romanserie «Vespasian» über das Leben des römischen Kaisers wurde Robert Fabbri in Großbritannien Bestsellerautor.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Arminius. Der blutige Verrat
Autor
Übersetzer
EAN
9783644009455
Format
E-Book (epub)
Hersteller
ROWOHLT E-Book
Genre
Historische Romane und Erzählungen
Veröffentlichung
20.07.2021
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
2.62 MB
Anzahl Seiten
576
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch