Selbstkonzepte im Grundschulalter

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 32.00
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die Förderung von Selbstkonzepten gilt als ein wichtiges Ziel im Zusammenhang mit dem Bildungsauftrag der Grundschule. Die realistische Einschätzung eigener Stärken und Schwächen ist dabei eine wichtige Einflussgröße im Hinblick auf die fachliche wie auch überfachliche Kompetenzentwicklung von Kindern im Grundschulalter. Das Buch liefert eine Zusammenschau theoretischer Modelle, empirischer Ergebnisse und pädagogischer Konsequenzen in Bezug auf die Entwicklung von Selbstkonzepten bei Kindern im Alter von ca. sechs bis zehn Jahren. Neben einem Überblick über neuere Befunde aus der empirischen (entwicklungsbezogenen) Lehr-Lernforschung werden insbesondere Schlussfolgerungen für die pädagogische Praxis in den Handlungsfeldern des Grundschulbereichs zur Diskussion gestellt. Folgende Themen stehen dabei im Vordergrund: Entwicklung des Selbstkonzepts und impliziter Fähigkeitstheorien, geschlechtsspezifische Unterschiede in der Entwicklung des Selbstkonzepts, Einflussfaktoren auf die Entwicklung des Selbstkonzepts sowie Diagnose und Förderung von Selbstkonzepten in der Grundschule.

Autorentext
Prof. Dr. Frank Hellmich lehrt und forscht im Bereich Grundschulpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Paderborn.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Selbstkonzepte im Grundschulalter
Untertitel
Modelle, empirische Ergebnisse, pädagogische Konsequenzen
Editor
EAN
9783170228634
ISBN
978-3-17-022863-4
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
Kohlhammer
Herausgeber
Kohlhammer
Genre
Grundschule
Veröffentlichung
01.06.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
4.03 MB
Anzahl Seiten
280
Jahr
2011
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch