Public Relations ohne Grenzen?

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 43.80
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Welche Rolle spielt die Nationalkultur eines Landes für die Unternehmens-PR vor Ort? Gibt es einen Zusammenhang zwischen der PR-Praxis und der individuellen Weltsicht von PR-Fachleuten? In ihrer explorativen Studie verknüpft die Autorin die Wissensbestände der PR mit den Erkenntnissen der Kulturforschung.


Für viele Kommunikationsexperten gehört es längst zum Alltag, grenzüberschreitende Public Relations-Strategien und -Programme zu entwickeln und zu implementieren. Für die Forschung hingegen ist die Internationalisierung von Public Relations noch weitgehend Neuland. Vor allem die kulturelle Dimension von Öffentlichkeitsarbeit ist bislang nur wenig untersucht.
Welche Rolle spielt die Nationalkultur eines Landes für die Unternehmens-PR vor Ort? Gibt es einen Zusammenhang zwischen der PR-Praxis und der individuellen Weltsicht von PR-Fachleuten? In ihrer explorativen Studie verknüpft Simone Huck die Wissensbestände der PR mit den Erkenntnissen der Kulturforschung.


Autorentext

Simone Huck ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim mit den Forschungsschwerpunkten Public Relations und Kommunikationsmanagement.



Inhalt
Einleitung - Theoretische Fundierung: Public Relations als Kommunikationsfunktion des Unternehmens - Kulturdimension und ihre Bedeutung für die Public Relations - Public Relations und ihr Zusammenhang mit Kultur - Empirische Überprüfung: Kulturvergleichende Forschung in der Public Relations - Datenauswertung und Interpretation der Ergebnisse - Bedeutung der Ergebnisse für Forschung und Praxis: Kultur als Basis und Rahmen der Public Relations

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Public Relations ohne Grenzen?
Untertitel
Eine explorative Analyse der Beziehung zwischen Kultur und Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen
Autor
EAN
9783322805270
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Kommunikationswissenschaft
Veröffentlichung
08.03.2013
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Anzahl Seiten
322
Auflage
2004
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch