Kaja

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Wenn sein Vater noch leben würde, wäre er dann Stolz auf ihn? "Du bist zu feige zu töten. Du wirst niemals töten." Sagte er. Doch er sollte sich irren. Tom Kaja, sein Sohn, zu lebenslanger Haft verurteilt, saß im Hochsicherheitsgefängnis weil er tötete. Und er würde es wieder tun, wieder und wieder. Niemand könnte ihn stoppen.

Sonja Adelhauser wurde 1996 geboren und hat in der Schulzeit schon gerne Geschichten geschrieben

Autorentext

Sonja Adelhauser wurde 1996 in Berlin geboren und absolvierte eine kaufmännische Ausbildung. Schon in der Schulzeit entwickelte sie eine leidenschaft zum Geschichten schreiben.Kaja ist ihre erste Buchveröffentlichung.



Klappentext

Tom Kaja wurde wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Es war nicht nur ein Mord, den er begangen hatte, auch nicht zwei. Seine Liste war lang, und immer waren es Kinder. Kaja wusste, dass diese Mauern ihn nicht aufhalten konnten. Denn er hatte da draußen noch etwas zu erledigen, eine Rechnung zu begleichen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Kaja
Untertitel
Geschichte eines Mörders
Autor
EAN
9783749428359
Format
E-Book (epub)
Hersteller
Books on Demand
Genre
Krimis, Thriller, Spionage
Veröffentlichung
04.09.2019
Digitaler Kopierschutz
Adobe-DRM
Dateigrösse
0.53 MB
Anzahl Seiten
141
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch