Blockbuster

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Sie werden als Publikumsmagneten bewundert, als vermeintliche Marketingevents verachtet - die großen Publikumsausstellungen der Kunst. Als "Blockbuster" verwandeln diese Präsentationen das Kunsterlebnis in ein Kulturspektakel, die Museen in Eventzonen. Die Publikation wirft erstmals einen genauen Blick auf den Blockbuster als Phänomen der Kunstwelt und stellt Fragen wie: Was macht diese Giganten des Ausstellungsgeschehens so erfolgreich, was machen sie mit den Museen und wie verwandeln sie unsere Wahrnehmung von Kunst? Sie stellt Blockbuster vor, die in den letzten Jahren für Furore sorgten, und lässt die Personen hinter den Mega-Events zu Wort kommen. Vor allem werden die Elemente analysiert, die Blockbuster überhaupt erst zu Erfolgsformaten machen - von Starkünstlern und ihren Werken bis hin zu Sponsoren und raffiniert gestalteten Marketingkampagnen.

Sensational blockbuster exhibitions are admired for their ability to attract the public, but also dismissed as nothing but marketing events. These types of presentations transform the experience of art into cultural spectacle, turning museums into event zones. This publication is the first to take a careful look at the blockbuster as a phenomenon in the art world, and it inquires into what makes these gigantic shows so successful, what they do to museums, and how they alter our perception of art. The book discusses the spectacular shows that have caused a furor in recent years, allowing the people behind these large-scale events to speak for themselves. Above all, it analyzes the elements that make the blockbuster such a successful format in the first placefrom star artists and their works to sponsors and clever marketing campaigns.

Language: German



Autorentext
Dr. Stefan Lüddemann promovierte bei Prof. Dr. Thomas Heinze am Institut für KulturManagement der FernUniversität Hagen. Er ist Leiter der Redaktion Feuilleton der Neuen Osnabrücker Zeitung.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Blockbuster
Untertitel
Besichtigung eines Ausstellungsformats
Autor
EAN
9783775732048
ISBN
978-3-7757-3204-8
Format
E-Book (epub)
Hersteller
Hatje Cantz Verlag
Herausgeber
Hatje Cantz Verlag
Genre
Kunst
Veröffentlichung
09.09.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Anzahl Seiten
160
Jahr
2011
Features
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch