[Botschaft an die »Konferenz der Kulturschaffenden und Wissenschaftler für We...

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 1.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Der National Council of the Arts, Sciences and Professions war aus dem Independent Citizens Committee of the Arts, Sciences and Professions hervorgegangen, einer liberalen Vereinigung teils prominenter Mitglieder, der Thomas Mann angehört und für die er sich mehrfach öffentlich eingesetzt hatte. An der Konferenz, die vom 25. bis 27. März 1949 in New York stattfand, nahm er nicht teil, verfasste jedoch auf Bitte des Vorsitzenden Harlow Shapley diese Botschaft. Einige Medien hatten im Vorfeld der Veranstaltung kritisch darüber berichtet und in diesem Zusammenhang unter anderem Mann mehrfach namentlich genannt. Die Vorwürfe entsprachen jenen von Seiten des HUAC, wo man von einer kommunistischen Lenkung der Veranstalter ausging. Immerhin die New York Times druckte am 19. März einen Ausschnitt dieser Botschaft ab. Zu einer geplanten vollständigen Aufzeichnung für die American Broadcasting Company am 22. März kam es hingegen nicht.

Autorentext
Thomas Mann, 1875 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
[Botschaft an die »Konferenz der Kulturschaffenden und Wissenschaftler für Weltfrieden«, New York 1949]
Untertitel
Fischer Klassik PLUS
Autor
EAN
9783104015651
ISBN
978-3-10-401565-1
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Veröffentlichung
29.04.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.56 MB
Anzahl Seiten
2
Jahr
2011
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch