[Rede-Entwurf zur Wahl von Henry Wallace]

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 1.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Der Entwurf entstand anlässlich eines Dinners am 15. Mai 1948, bei dem um Wahlkampfspenden für Henry Wallace geworben werden sollte. Der ehemalige Landwirtschaftsminister und Vizepräsident unter Roosevelt (1941-1945) hatte die Regierung Truman, der er als Wirtschaftsminister angehörte, 1946 nach einer Auseinandersetzung über die Politik des »Containment« gegenüber der Sowjetunion verlassen und selbst eine (liberale) Partei gegründet. Zu den Zielen der »Progressive Party« gehörte das Ende der Segregation im Süden der USA sowie eine Außenpolitik im Sinne Roosevelts, insbesondere die Annäherung an die Sowjetunion. Vermutlich trug die Nähe zur Kommunistischen Partei dazu bei, dass Wallace bei der Wahl im selben Jahr lediglich 2,4 Prozent der Stimmen erhielt. Thomas Mann, der sich in der Nachkriegszeit mehrfach gegen den als reaktionär empfundenen amerikanischen Kurs äußerte, stand Wallace politisch nahe und unterstützte dessen Kampagne. Die hier entworfene Rede hielt er allerdings vermutlich nicht, sie wurde erst 1986 in den Tagebüchern 1946-1948 veröffentlicht.

Autorentext
Thomas Mann, 1875 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
[Rede-Entwurf zur Wahl von Henry Wallace]
Untertitel
Fischer Klassik PLUS
Autor
EAN
9783104015422
ISBN
978-3-10-401542-2
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Veröffentlichung
29.04.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.56 MB
Anzahl Seiten
3
Jahr
2011
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch