Über die Sammlung »Letters from Russian Prisons«

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 1.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit der Oktoberrevolution hatte in Russland gewaltsam die kommunistische Herrschaft begonnen, Ende Dezember dem Jahres 1922 erfolgte schließlich die formale Gründung der Sowjetunion. In dem Bemühen, einen angemessenen Umgang mit dem zunehmend autoritär auftretenden Staat zu finden und seinen Opfern zu helfen, war in New York das International Committee for Political Prisoners damit beschäftigt, Briefe politischer Inhaftierter sowie Dokumente über die Aktivitäten der politischen Polizei beziehungsweise des Geheimdienstes der UdSSR zusammenzutragen. Thomas Mann verfasste seinen Text am 27. Februar 1925, anschließend wurde der Beitrag gemeinsam mit Stellungnahmen zahlreicher weiterer internationaler Schriftsteller und Wissenschaftler, darunter H. G. Wells, Albert Einstein und Arthur Schnitzler, unter dem Sammeltitel Letters by Celebrated Intellectuals in London und New York veröffentlicht. Anfang der fünfziger Jahre erfuhr der Essay eine neue, wechselhafte Rezeption, als in zwei unterschiedlichen Fällen versucht wurde, ihn als Beleg für Manns wahlweise pro- und antisowjetische Haltung heranzuziehen.

Autorentext
Thomas Mann, 1875 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Über die Sammlung »Letters from Russian Prisons«
Untertitel
Text
Autor
Editor
EAN
9783104005492
ISBN
978-3-10-400549-2
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Veröffentlichung
15.12.2009
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
0.55 MB
Anzahl Seiten
12
Jahr
2009
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch