Der Sohn des Apothekers

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 9.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

»Wenn ein schlimmes Verbrechen geschieht und du wirst gerufen, dann ist der Fall noch heiß. Du stolperst mitten hinein in den Schmerz, in die Grausamkeit und in die Trauer. Du nimmst alles mit deinen Sinnen auf. Nicht nur die Worte und das, was du siehst, auch die Regungen, die Stimmungen der Menschen, denen du begegnest, mit denen du sprichst. Das Verbrechen ist präsent, es umgibt dich, den Tatort, es ist wie eine Aura. Und der erfahrene Ermittler, der saugt alles in sich auf und das ergibt ein Gesamtbild, eine Komposition des Schreckens, verstehst du?« Martin Trevisan übernimmt nach seinem Zusammenbruch einen Bürojob im LKA. Doch sein erster Fall ist kein ruhiger Einstieg. Ein Mädchen, das drei Jahre zuvor mit ihrer Freundin bei einer Radtour am Steinhuder Meer verschwand, wird schwer verletzt gefunden - offenbar aus einem fahrenden Auto gestoßen. Lebt auch die andere junge Frau noch und schwebt in höchster Gefahr?

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Sohn des Apothekers
Untertitel
Kriminalroman
Autor
EAN
9783839265260
Format
E-Book (epub)
Hersteller
Gmeiner-Verlag
Genre
Krimis, Thriller, Spionage
Veröffentlichung
29.04.2020
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Anzahl Seiten
416
Auflage
2012
Mehr anzeigen

Weitere Bände aus der Buchreihe "Kriminalromane im GMEINER-Verlag"

Andere Kunden kauften auch