Public Relations - Organisation und Profession

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 40.90
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Public Relations wird in der Arbeit theoretisch und empirisch als Organisationsfunktion analysiert: Im Mittelpunkt stehen zum einen die Funktionen und Leistungen der PR in und für Organisationen und zum anderen Fragen der Professionalisierungsbedürftigkeit und -fähigkeit der PR als Auftragskommunikation. Die Autorin betrachtet beide Themenkomplexe vor allem aus der Meso-Perspektive der Organisation, aber auch aus der Mikro-Perspektive der Akteure. Die Bezugnahme auf Überlegungen der Strukturierungstheorie verspricht dabei, beide Perspektiven nicht isoliert, sondern in ihrer wechselseitigen Verschränkung zu erfassen. Mit der umfangreichen empirischen Studie liegen erstmals für Deutschland umfassende empirische Daten über das gesamte PR-Berufsfeld in einem Kommunikationsraum und nicht nur für einzelne Segmente vor.

Wie PR in der Praxis abläuft - Das Beispiel Hamburg



Vorwort
Wie PR in der Praxis abläuft - Das Beispiel Hamburg

Autorentext
Dr. Ulrike Röttger ist Professorin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster.

Inhalt
PR-Theoriebildung - PR unter professionalisierungstheoretischer Perspektive - Organisation als wechselseitige Verschränkung von Struktur und Handlung - Organisationen als 'strukturpolitische Akteure' - PR als Beruf - Ressourcen der Öffentlichkeitsarbeit - Die PR-Praxis der Organisationen - Ziele der Öffentlichkeitsarbeit und das PR-Verständnis der Organisationen - Zusammenarbeit mit externen PR-Funktionsträgern - Soziodemographische Daten der PR-Funktionsträger u.a.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Public Relations - Organisation und Profession
Untertitel
Öffentlichkeitsarbeit als Organisationsfunktion. Eine Berufsfeldstudie
Autor
EAN
9783531925233
ISBN
978-3-531-92523-3
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
Vs Verlag
Genre
Kommunikationswissenschaft
Veröffentlichung
13.12.2010
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Anzahl Seiten
352
Jahr
2010
Auflage
2. Aufl. 2010
Mehr anzeigen