Menschengesichter

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 2.90
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Seit 2700 Jahren werden Münzen geprägt, seit 2500 Jahren findet sich das menschliche Antlitz darauf dargestellt. Als Zeichen der Verehrung, als Insignien von Macht, Reichtum, Eitelkeit und Stolz. Oft drückt sich darin auch der Wunsch aus, Ideale und Ideen verwirklicht zu sehen. In diesem prächtigen Bildband sind rund 60 typische und beeindruckende Münzbilder aus zweieinhalb Jahrtausenden wiedergegeben, in hervorragender Qualität, detailgetreu beschrieben. Ein anekdotenreicher, lebendiger historischer und numismatischer 'Hintergrundbericht', der die Zusammenhänge zwischen Macht und Währungspolitik aufzeigt, die zu allen Zeiten eng verknüpft waren (und sind).

Dr. phil. Ursula Kampmann, *1964, Studium der Geschichte, ist Numismatikerin, Redakteurin und freie Autorin. Sie ist Trägerin des Ehrenpreises der Gesellschaft für Internationale Geldgeschichte und des Vrenelipreises der Münzenmesse Basel. Die Autorin ist Redakteurin der 'MünzenRevue' und Gründerin der Internetzeitschrift 'MünzenWoche'. Ursula Kampmann lebt in Süddeutschland.

Autorentext

Dr. phil. Ursula Kampmann, *1964, Studium der Geschichte, ist Numismatikerin, Redakteurin und freie Autorin. Sie ist Trägerin des Ehrenpreises der Gesellschaft für Internationale Geldgeschichte und des Vrenelipreises der Münzenmesse Basel. Die Autorin ist Redakteurin der "MünzenRevue" und Gründerin der Internetzeitschrift "MünzenWoche". Ursula Kampmann lebt in Süddeutschland.



Klappentext

Seit 2700 Jahren werden Münzen geprägt, seit 2500 Jahren findet sich das menschliche Antlitz darauf dargestellt. Als Zeichen der Verehrung, als Insignien von Macht, Reichtum, Eitelkeit und Stolz. Oft drückt sich darin auch der Wunsch aus, Ideale und Ideen verwirklicht zu sehen. In diesem prächtigen Bildband sind rund 60 typische und beeindruckende Münzbilder aus zweieinhalb Jahrtausenden wiedergegeben, in hervorragender Qualität, detailgetreu beschrieben. Ein anekdotenreicher, lebendiger historischer und numismatischer "Hintergrundbericht", der die Zusammenhänge zwischen Macht und Währungspolitik aufzeigt, die zu allen Zeiten eng verknüpft waren (und sind).

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Menschengesichter
Untertitel
Götter, Herrscher, Ideale - das Antlitz des Menschen im Münzbild
Autor
EAN
9783037600221
ISBN
978-3-03760-022-1
Format
E-Book (epub)
Herausgeber
Conzett Verlag
Genre
Geschichte
Veröffentlichung
15.10.2012
Digitaler Kopierschutz
Adobe-DRM
Dateigrösse
15.4 MB
Anzahl Seiten
144
Jahr
2012
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch