Verbindlichkeit

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 41.90
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Warum erwarten wir, dass uns Personen grüßen? Weshalb gehen wir davon aus, dass der Busfahrer den Bus auch fahren kann? Wieso bezahlen wir im Geschäft? Kulturwissenschaftlich und kulturphilosophisch betreffen diese Fragen eine meist unausgesprochene normative Dimension, die kulturelle Praktiken strukturiert und Gesetze begründet, z.B. gegen Diebstahl. Die Beiträger_innen des Bandes analysieren aus interdisziplinären Blickwinkeln diese schwache Normativität. Ziel ist es, Verbindlichkeit als konstitutives Moment der Beschreibung von Kultur zu beleuchten und diesen Begriff als Fundament einer Theorie der Kultur zu erschließen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Verbindlichkeit
Untertitel
Stärken einer schwachen Normativität
Editor
EAN
9783839444696
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
transcript
Genre
Sonstiges
Veröffentlichung
18.11.2019
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
7.46 MB
Anzahl Seiten
242
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch