Ernährungspsychologie

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 36.90
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Essen und Trinken beherrschen unser Leben und unser Denken. Die Ernährungswissenschaft erforscht die nutritiven Lebensgrundlagen des Menschen und weiß inzwischen sehr genau, wie sich der Mensch ernähren müßte. Doch er ißt anders, als er sich ernähren sollte. Sind die Ratschläge der Ernährungswissenschaft gar nicht so gut, wie oft angenommen? Muß sich der Mensch daran halten? Soll er? Will er? Kann er? Seit der Erstausgabe dieses Buches 1991 sind die Turbulenzen um Ernährungsfragen noch gewaltiger geworden. Die zweite Auflage erweitert deutlich den Themenbereich, aktualisiert die Erkenntnisse zur Regulation des Eßverhaltens und gibt Orientierungshilfen für die praktische Arbeit. Ein umfangreiches Sachregister erleichtert das Auffinden bestimmter Aspekte.      



Zusammenfassung
Essen und Trinken beherrschen unser Leben und unser Denken. Die Ernährungswissenschaft erforscht die nutritiven Lebensgrundlagen des Menschen und weiß inzwischen sehr genau, wie sich der Mensch ernähren müsste. Doch er isst anders, als er sich ernähren sollte. Sind die Ratschläge der Ernährungswissenschaft gar nicht so gut, wie oft angenommen? Muss sich der Mensch daran halten? Soll er? Will er? Kann er? Das Lehrbuch bietet eine umfangreiche Einführung in die Psychologie der Ernährung. Der Band liefert u.a. neue Erkenntnisse zur Regulation des Essverhaltens und zur Entstehung von Übergewicht und Adipositas. Ausführlich wird auf 'gezügeltes Essverhalten', den aktuellen Ansatz der Verhaltensforschung eingegangen. Die Diagnostik und Therapie von gestörtem Essverhalten, also von Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge Eating Disorder, werden erläutert. Aufgaben und Ziele der Ernährungsberatung sowie Anforderungen an Präventionsmaßnahmen zur Reduzierung ernährungsabhängiger Krankheiten werden aufgezeigt

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Ernährungspsychologie
Untertitel
Eine Einführung
Autor
EAN
9783840909122
ISBN
978-3-8409-0912-2
Format
E-Book (pdf)
Herausgeber
Hogrefe-Verlag
Genre
Angewandte Psychologie
Veröffentlichung
01.01.1998
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Anzahl Seiten
2
Jahr
2003
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch