Das große Lesebuch

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 4.00
Download steht sofort bereit
E-Book (epub)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit den Werkbeiträgen aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Immer noch steht Wilhelm Raabe im Schatten der anderen großen Autoren des 19. Jahrhunderts. Dabei schrieb schon Fontane in einem Brief, dass Raabe »absolut Nr. 1« wäre, wenn er »mehr Kritik«, also öffentliche Aufmerksamkeit hätte. Vor allem Raabes späte Prosa mit ihren Außenseitern und unzuverlässigen Erzählern lässt die brave Literatur des bürgerlichen Realismus weit hinter sich und verweist bereits auf die Moderne. Dieses Lesebuch breitet das gesamte Spektrum von Raabes Prosa aus und möchte Lust auf einige der grandiosesten Texte machen, die die deutsche Literatur überhaupt zu bieten hat.

Autorentext
Wilhelm Raabe, am 8. September 1831 in Eschershausen im Herzogtum Braunschweig geboren, gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Poetischen Realismus. Nach dem Tod des Vaters, eines Juristen, lebte er ab 1845 in Wolfenbüttel, 1849 ging er ohne Abitur von der Schule ab. Auch eine Buchhändlerlehre 1849 bis 1853 in Magdeburg blieb ohne Abschluss. Von 1853 bis 1854 betrieb Raabe Privatstudien in Wolfenbüttel, von 1854 bis 1856 war er Gaststudent an der Berliner Universität. Von 1856 an lebte er als freier Schriftsteller in Wolfenbüttel, ab 1862 in Stuttgart und ab 1870 in Braunschweig. Raabe starb am 15. November 1910 in Braunschweig.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Das große Lesebuch
Untertitel
Fischer Klassik PLUS
Autor
Editor
EAN
9783104008677
ISBN
978-3-10-400867-7
Format
E-Book (epub)
Hersteller
FISCHER E-Books
Herausgeber
Fischer, S.
Genre
Anthologien
Veröffentlichung
21.10.2011
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Dateigrösse
1.21 MB
Anzahl Seiten
530
Jahr
2011
Auflage
1. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch