Der Holocaust

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Wolfgang Benz, einer der renommiertesten deutschen Holocaust-Forscher, zeichnet in diesem Buch die Geschichte des Völkermordes an den Juden von der Ausgrenzung und Entrechtung bis zum industrialisierten Massenmord in den Vernichtungslagern nach. Sein Augenmerk gilt dabei nicht nur den Tätern, sondern vor allem auch den Opfern selbst. Neben die Geschichte der Verfolger tritt die Geschichte der Verfolgten. Ein eigenes Kapitel ist dem oft vernachlässigten '?anderen Völkermord'? an den Sinti und Roma gewidmet.



Wolfgang Benz, Historiker, war Professor für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte der Juden im Dritten Reich vorgelegt und u. a. die Standardwerke 'Dimension des Völkermords' und 'Der Ort des Terrors' (9 Bde., zusammen mit Barbara Distel) herausgegeben.

Autorentext
Wolfgang Benz, Historiker, war Professor für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte der Juden im Dritten Reich vorgelegt und u. a. die Standardwerke Dimension des Völkermords und Der Ort des Terrors (9 Bde., zusammen mit Barbara Distel) herausgegeben.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Holocaust
Autor
EAN
9783406666889
ISBN
978-3-406-66688-9
Format
E-Book (pdf)
Herausgeber
C.H.Beck
Genre
20. Jahrhundert (bis 1945)
Veröffentlichung
24.03.2014
Digitaler Kopierschutz
Wasserzeichen
Anzahl Seiten
127
Jahr
2014
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen