Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
E-Book (pdf)
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Psychosoziale Berufe sind gekennzeichnet durch überdurchschnittlich hohe Anteile an sozialer Kommunikation im beruflichen Handeln. Hilfeprozesse werden nur durch gelingende Kommunikation wirksam und kompetente Gesprächsführung wird so zum Schlüssel für erfolgreiches berufliches Handeln. Fachkräfte der Sozialen Arbeit führen Gespräche oft unter herausfordernden Bedingungen: In der Klientenarbeit sind die Alltagsnähe von Hilfeprozessen, komplexe Mandatslagen, Unfreiwilligkeit, Gefährdungs- oder Krisensituationen solche Herausforderungen. Aber auch für die Kooperation mit Fachkräften und weiteren Akteuren in Hilfeprozessen, sowie für Organisations- und Ausbildungsbelange stellen sich häufig Bedingungen, die Gespräche anforderungsreich machen.

Das Lehrbuch versteht professionelle Gesprächsführung als die sozialkommunikative Form methodischen Handelns in der Sozialen Arbeit und nicht als isolierte Gesprächsmethodik. Es vermittelt Grundlagenwissen und regt zur Arbeit an persönlich-beruflichen Haltungen an. Es führt in die Vorbereitung, Moderation und Evaluation bedeutsamer Gesprächsformen im Berufsalltag ein, zu denen es praxisnahe Gestaltungshilfen für Gespräche anbietet.

Lern- und Arbeitshilfen für das Training der Gesprächskompetenz stehen zusätzlich zum Lehrbuch online zur Verfügung.

Basiswissen für den sozialen Beruf

Aktive Klientenarbeit im Gespräch

Hilfen zur Gestaltung von Krisen- und Entscheidungsgesprächen



Autorentext

Wolfgang Widulle ist Dozent für Soziale Arbeit an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW Olten, Schweiz.



Inhalt
Grundlagen der Gesprächsführung: Das Gespräch - Haltung und Rollenwahrnehmung - Vorbereitung - Moderation - Evaluation - Gesprächsformen im Hilfeprozess: Erstgespräch - Diagnostische Gespräche - Zielklärung - Gespräche im Interventionsprozess Gesprächsformen in Organisationen: Teamsitzung, Helferkonferenz - Kollegiale Beratung 'Schwierige Gespräche': Krisen-, Konflikt-, Konfrontationsgespräche - unfreiwillige Klientengespräche

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
Untertitel
Grundlagen und Gestaltungshilfen
Autor
EAN
9783531191188
ISBN
978-3-531-19118-8
Format
E-Book (pdf)
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialw.
Genre
Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Veröffentlichung
22.03.2012
Digitaler Kopierschutz
Adobe-DRM
Anzahl Seiten
235
Jahr
2015
Auflage
2. Aufl. 2012
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch