Bestechung

(0) Erste Bewertung abgeben
(11) LovelyBooks.de Bewertung
CHF 34.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Audio CD (CD/SACD)

Tracks

Disc 1

1 Bestechung 00:00

Beschreibung

"Der beste Thrillerautor unserer Zeit." (Ken Follett)

Von Richtern erwarten wir ehrliches und weises Handeln. Ihre Integrität und Neutralität sind das Fundament, auf dem unser Rechtssystem ruht. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen, eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was, wenn ein Richter bestechlich ist? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. Ein Richter soll über Jahre Bestechungsgelder in unglaublicher Höhe angenommen haben. Lacy Stoltz nimmt die Ermittlungen auf. Schnell wird ihr klar: Dieser Fall ist hochgefährlich. Doch sie ahnt nicht, dass er auch tödlich enden könnte.

"Gäbe es einen Lexikoneintrag zu Hörbuchqualität, würden dort Fotos von Grisham und Brauer zu finden sein." Bücher Magazin

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 12h 15)



Autorentext
Grisham, John
John Grisham hat bisher dreiunddreißig Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sieben Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als vierzig Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia. Brauer, Charles
Charles Brauer, bekannt aus Film, Fernsehen und von der Bühne, wurde u. a. in seiner Rolle als "Tatort"-Kommissar Brockmöller populär. Er ist die Stimme der John-Grisham-Romane und hat alle Thriller des Autors für Random House Audio eingelesen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Bestechung
Untertitel
Sprecher: Charles Brauer, Gekürzte Lesung, 2 MP3-CDs
Artist
Sprecher
Autor
Übersetzer
EAN
9783837137903
Dauer
00:12:15:00
ISBN
978-3-8371-3790-3
Format
Audio CD (CD/SACD)
Herausgeber
Random House Audio
Genre
Krimis, Thriller & Horror
Veröffentlichung
21.04.2017
Tracks / Hörproben
1
Gewicht
101g
Größe
H146mm x B139mm x T10mm
Jahr
2017
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch