Ultimate Action Collection DVD-Box

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 16.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 14 bis 16 Werktagen.
DVD
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Payback Time (2005) Brad und sein Kumpel, ein gewiefter Hacker, planen den großen Coup. Sie wollen mit Hilfe eines Programms Cent-Beträge von Überweisungen einer Bank abzweigen, die sich Tag für Tag zu Millionensummen addieren. Ein guter Plan, aber alles gerät aus den Fugen, weil der Mann, der für sie das Programm in den Bankcomputer schleusen soll, versehentlich Bekanntschaft mit zwei hartgesottenen Killern macht. Doch das Leben wird für die beiden Jungs bald noch chaotischer, denn nicht nur wollen ein paar Kredithaie mit ihnen abrechnen. Nein, sie kreuzen auch noch den Weg von drei Faulpelzen, die den Verbrecherboss Terence Fink übers Ohr gehauen und mit dessen Geld abgehauen sind. Und als wäre das noch nicht genug, kommt es zu einem bleihaltigen Shootout, als sie alle in der Bank zusammentreffen und jeder jedem ans Leder will... Armed Response (2017): Seitdem seine Tochter ums Leben gekommen ist, meidet der Programmierer Gabriel (Dave Annable) die Öffentlichkeit. Zurückgezogen verbringt er seine Tage, bis er eines Tages Besuch von Isaac (Wesley Snipes) erhält. Dieser überredet Gabriel dazu, zusammen mit einer kleinen Spezialeinheit in eine geheime, militärische Einrichtung einzudringen. Dort ist nämlich ein Programm zur Lügenerkennung im Betrieb, das Gabriel einst entwickelt hat und das perfekt funktioniert. Doch rätselhafterweise sind in dem Gebäudekomplex mehrere Soldaten spurlos verschwunden und nun gilt es, diese ausfindig zu machen. Bei ihren Untersuchungen stoßen Gabriel, Isaac und die anderen jedoch auf eine Leiche nach der anderen und zu allem Überfluss werden sie auch noch eingesperrt. Irgendjemand oder irgendetwas will ihnen ans Leder Bounty Hunters (2011): Julie (Trish Stratus) arbeitet als Stripperin in einem schäbigen Club, aber ihr Hauptberuf ist von ganz anderer Natur: Sie und ihre männlichen Kollegen Chase (Boomer Phillips) und Ridley (Frank J. Zupancic) sind Kopfgeldjäger und machen Jagd auf Kautionsflüchtige. Als sie gerade einen Informanten geschnappt haben, bietet er ihnen gegen seine Freiheit die Adresse eines Mannes an, der ganze 100.000 Dollar wert sein soll. Sie nehmen das Angebot an und erhalten dann vom Gangsterboss Hal (Joe Rafla) einen weiteren Auftrag: Gegen eine Million Dollar sollen sie den Gefangenen an ihn ausliefern und nicht an die Polizei. Nun befindet sich die Kopfgeldjäger-Gang in einer moralischen Zwickmühle und die Beteiligten merken schnell, dass mehr auf dem Spiel steht als sie gedacht haben... Tage des Zorns (2008): Flamme (Thure Lindhardt) und Citron (Mads Mikkelsen) sind die Todesengel des dänischen Widerstandes. Mit kaltblütiger Präzision richten sie kollabierende Landsleute hin, während ihnen Attentate auf den deutschen Gestapoführer Hoffmann (Christian Berkel) und seine Truppen strikt untersagt sind. Als Flamme auf sein nächstes Opfer, den Chef der deutschen Abwehr (Hanns Zischler), trifft, und sich von seinem intellektuell überlegenen Gegenüber in ein Gespräch verwickeln lässt, keimen in ihm erste Zweifel an seiner mörderischen Mission auf. Gnadenlose Rache (2014): Die alleinerziehende Mutter und Mixed-Martial-Arts-Trainerin Victoria De Vries (Leilani Sarelle) genießt ein beschauliches Leben in einer amerikanischen Kleinstadt - bis ihre Tochter (Mimi Michaels) von einem Ferienausflug nicht zurückkehrt. Die ehemalige, kampferprobte Agentin des australischen Geheimdienstes begibt sich sofort auf die Spur des Mädchens und findet schnell heraus, dass der Bürgermeister (Vernon G. Wells), dessen Freundin (Lisa Langlois) sowie der Sheriff (David Campbell) zu einem zwielichtigen Personenkreis zählen, die Menschen zum Vergnügen jagen. Mit der taffen Victoria ist die geübte Truppe jedoch überfordert, weshalb diese den Ex-Geheimdienstagenten Joe Mangine (Mark Rolston) auf ihr unberechenbares Opfer ansetzt. Doch Victorias Rache ist gnadenlos. American Justice (2017): Genug von den Straßen der Gesetzlosigkeit, von den Gangstern, dem Abschaum, der großen, verdorbenen Stadt. Pol

Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch