Spielfilme zum Ersten Weltkrieg

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 8.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 8 bis 10 Werktagen.
DVD
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Time To Kill (ITA/FRA 1989, 99 Min., FSK 16):
Enrico (Nicholas Cage) ist ein junger in Afrika stationierter Soldat. "Alles" verläuft für Enrico in vermeintlich geregelten Bahnen, bis zu jenem Tag, an dem er sich mit Schmerzen zu einem Feldarzt begeben muss. Dieser Besuch soll zum Auslöser bizarrer Ereignisse werden. Auf der Suche nach einem Arzt verlässt Enrico sein Lager, landet aber stattdessen in den Armen einer jungen afrikanischen Frau. Ihre kurze und leidenschaftliche Begegnung findet ein plötzliches Ende, als das Mädchen in der Nacht durch einen selbst gelösten Schuss aus Enricos Waffe schwer verletzt wird und Enrico nur noch die Möglichkeit sieht, sie mit einem weiteren Schuss von Ihren Qualen zu erlösen. Von Schuldgefühlen gequält versucht Enrico sein "Verbrechen" zu verheimlichen. Seine Probleme nehmen zu, als er feststellt, dass sich die Einheimischen auf die Suche nach dem vermeidlichen Mörder machen und er davon erfährt, dass ihn das Mädchen mit Lepra angesteckt hat. Enrico muss sich einem ganz neuen "Kampf" stellen und stellt sich diesmal aus einem ganz anderen Grund die Frage, ob er vielleicht nie mehr nach Hause zurückkehren wird...

Die Standarte (DE/AUT/SPA 1977, 120 Min., FSK 12):
Das Ende des Krieges zeichnet sich ab. Ein junger Fähnrich erlebt die erste Liebe und kurz darauf die Meuterei eines ganzen Regiments ruthenischer, polnischer und galizischer Soldaten. Er empfängt aus der Hand des sterbenden Kameraden die Standarte, das Symbol des untergehenden Reiches. Er rettet sie über alles Situationen einer abenteuerlichen Flucht aus der Belgrader Burgbis nach Wien, wo er Zeuge des Auszuges seines Kaisers wird. Sein Regiment existiert nicht mehr. Seine Kameraden sind tot. Die Standarte verbrennt in einem Kamin des kaiserlichen Schlosses. Und jetzt erst wird der junge Fähnrich die Sinnlosigkeit des Krieges begreifen.

21 Brothers (Kanada 2011, 91 Min., FSK 12):
21 Brothers erzählt die Geschichte vom 21. kanadischen Bataillon und dessen Vorbereitung auf die Schlacht von Courcelette im Ersten Weltkrieg.
In Echtzeit erlebt der Zuschauer wie Sgt. Mac Reid (Clayton Garrett) seine Männer auf die bevorstehende Schlacht vorzubereiten versucht. Dabei geht es nicht nur um Kriegstaktische Vorbereitungen, sondern vielmehr um den Versuch in mitten eines sinnlosen Krieges, unter den fürchterlichen Bedingungen in den Schützengräben an der Front, den zum Teil sehr jungen Männern Mut zuzusprechen und den Glauben an das Überleben zu vermitteln.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Spielfilme zum Ersten Weltkrieg
Komponist
Regie
Schauspieler
Autor
Fotograf
ausgewählt von
Hersteller
EAN
4250128419390
Dauer
00:05:10:00
Format
DVD
Altersempfehlung
ab 16 Jahre
Hersteller
Great Movies
Genre
Sonstiges
Veröffentlichung
14.02.2020
Gewicht
76g
Größe
H193mm x B136mm x T17mm
Jahr
2017
Sprache
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch