Sicherheit & Datenschutz

Zur Abwicklung Ihrer Kreditkarten-Käufe arbeiten wir mit sicheren SSL Internet-Verbindungen mit einer 128-Bit Verschlüsselung. Alle Ihre Kunden-Daten - d.h. Kartennummer, Name und Adresse - werden im Internet verschlüsselt und für Dritte unlesbar übertragen. Dadurch wird ein hoher Sicherheits-Standard gewährleistet. Ihre Daten befinden sich in der Folge auf einer sicheren Server-Umgebung.

Bei Kreditkarten wird nebst der Verschlüsselung der Kreditkarten-Daten jede Transaktion online beim Kartenherausgeber (Visa oder Mastercard/Eurocard) autorisiert. Gesperrte oder falsche Daten können also nicht verwendet werden. Vor diesem Hintergrund empfiehlt Ihnen 'Ex Libris Online' die Nutzung von Kreditkarten zur Zahlungs-Abwicklung. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass jemand Sie und uns mit Ihren KreditKarten-Informationen online zu betrügen versucht, reklamieren Sie innert eines Monats nach Erhalt der Kreditkarten-Monatsabrechnung bei Ihrem Karten-Herausgeber. Folgen Sie den Anweisungen Ihres Karten-Herausgebers und informieren Sie uns: Kontaktformular

Missbräuchliche Belastungen, die mit Ihrer Karte bei 'Ex Libris Online' ausgelöst wurden, werden Ihnen vom Kartenherausgeber zurückvergütet.