Konzert a-Moll op.54 für Klavier und Orchester

(0) Erste Bewertung abgeben
CHF 35.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Notenblätter

Beschreibung

zur Aufführung sind zwei Exemplare erforderlich Orchestermaterial bei Breitkopf & Härtel;

Wie viele Klaviervirtuosen seiner Zeit träumte auch Robert Schumann davon, sich dem Publikum als Pianist und Komponist zugleich in einem eigenen Klavierkonzert zu präsentieren. Bereits in jungem Alter unternahm er erste Versuche. In den folgenden Jahren fühlte er sich jedoch zunehmend von der Idee einer formal freieren Konzeption angezogen. Aus dem Entwurf einer einsätzigen "Phantasie" entstand schließlich der Kopfsatz des berühmten Werkes, das hiermit erstmals in einer praktischen Urtextausgabe vorgelegt wird. Für den Fingersatz konnte die weltweit gefeierte Pianistin Mitsuko Uchida gewonnen werden. Partitur und Orchestermaterial sind bei Breitkopf & Härtel erschienen. Weitere Informationen zum Werk I Weitere Informationen zum Werk II

Autorentext
Robert Schumann, 1810 - 1856, nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ein Jurastudium, ab 1830 widmete er sich ausschließlich der Musik. Als Komponist und Musikschriftsteller (er begründete die "Neue Zeitschrift für Musik") ist Schumann der vielleicht typischste Vertreter der deutschen Romantik. Er schrieb 4 Sinfonien, Liederzyklen, große Vokalformen, Kammermusik und Klaviermusik, letztere z.T. auch für seine Kinder ("Album für die Jugend", 1848).

Inhalt
Inhalt: Klavierkonzert a-moll op. 54

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Konzert a-Moll op.54 für Klavier und Orchester
Untertitel
für 2 Klaviere
Komponist
Autor
Editor
EAN
9790201806600
ISBN
979-0-201-80660-0
Format
Notenblätter
Hersteller
G. Henle Verlag
Herausgeber
Henle, G. Verlag
Genre
2 Klaviere
Anzahl Seiten
86
Jahr
2010
Untertitel
Englisch, Französisch, Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch