Philosophische Clandestina der deutschen Aufklärung / Abteilung I: Texte und ...

(0) Donner la première évaluation
CHF 209.90
Download est disponible immédiatement
eBook (pdf)
Informations sur les eBooks
Les eBooks conviennent également aux appareils mobiles (voir les instructions).
Les eBooks d'Ex Libris sont protégés contre la copie par ADOBE DRM: apprenez-en plus.
Pour plus d'informations, cliquez ici.

Description

Matthias Knutzen (1646 - nach 1674) ist der erste namentlich bekannte Atheist der europäischen Philosophiegeschichte. Der vorliegende Band präsentiert eine Neuedition seiner zu Beginn der 1670er Jahre verfassten Schriften (mit zeitgenössischer deutscher und französischer Übersetzung) sowie eine umfassende Dokumentation über sein Wirken, die sein Gegner Musäus zusammengestellt hat. Inhalt: Amicus Amicis Amica! (lat. mit deutscher Übersetzung von Johann Christoph Adelung (1788) und französischer Übersetzung von Mathurin Veyssière de la Croze (1711)) - Ein Gespräch zwischen einem Lateinischen Gastgeber und drei ungleichen Religionsgästen - Gesprech zwischen einem Feld-Prediger. und einem Lateinischen Munster-Schreiber - Dokumente: Johann Musaeus: Ableinung der ausgesprengten abscheulichen Verleumbdung (1675).

Afficher plus

Détails sur le produit

Titre
Philosophische Clandestina der deutschen Aufklärung / Abteilung I: Texte und Dokumente. Band 5: Matthias Knutzen
Sous-titre
Schriften und Materialien
Auteur
éditeur
EAN
9783772830624
ISBN
978-3-7728-3062-4
Format
eBook (pdf)
Editeur
Frommann Holzboog
Genre
Renaissance, Lumières
Parution
29.03.2010
Protection contre la copie numérique
filigrane numérique
Taille de fichier
38.04 MB
Nombre de pages
288
Année
2010
Sous-titre
Französisch
Afficher plus